Meditation gegen den inneren Kritiker

„Du schaffst das nicht! Du kannst das nicht! Das wird doch nie was!“ – Kommt dir diese Stimme bekannt vor?

In den meisten von uns wohnt ein innerer Kritiker, der uns antreibt und uns einredet, nicht gut genug zu sein. Unbewusst schieben wir das oft auf den Chef, den Kollegen oder den Partner. Doch dieser Kritiker wurde von uns selbst erschaffen und kann auch nur durch uns selbst aufgegeben werden.

In dieser Meditation setzt du dich mit deinem inneren Kritiker auseinander und löst dich sanft von ihm.

Deine Benefits

  • Gestärktes Selbstbewusstsein
  • Mehr Selbstkontrolle
  • Innere Ruhe

Du willst jeden Tag meditieren? Melde dich an zur kostenlosen 5 Tage Meditation-Challenge!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen