Meditation: Lebensfreude und Optimismus

Diese Meditation hilft dir, dich bewusst positiv auszurichten. Sie schenkt dir Lebensfreude und Hoffnung, wenn Angst und Sorgen deine Gedanken beherrschen. Es liegt an dir, ob du sorgenvolle Gedanken, Ärger und Wut nährst oder dich bewusst dem mitfühlenden, wohlwollenden Teil in dir zuwendest. In dieser Meditation erkunden wir gemeinsam die Lebensfreude und positive Energie in dir. Je mehr du diesen Blick auf dich stärkst, desto mehr formst du deine Realität. Ein starkes Vertrauen in dich ist eine unendliche Quelle von Optimismus und Lebensfreude. Ich wünsche dir viel Spaß bei dieser Meditation!

Mindful Minutes: Den Glauben an dich stärken

In dieser Woche möchte ich mit meinen Mindful Minutes den Glauben an dich selbst stärken. Vielleicht kommt auch dein Selbstvertrauen immer wieder durch Selbstzweifel und kritische Gedanken ins Schwanken. Gerade in diesen besonderen Zeiten sind wir zusätzlich durch eine gefühlte Verunsicherung in der Gesellschaft beeinflusst. All diese Sorgen halten dich davon ab, in Gelassenheit zu leben und an dich zu glauben. Wenn du den Gedanken zulässt, wertvoll zu sein, wie du bist, kannst du aufhören, im Außen nach Bestätigung und Sicherheit zu suchen. Du verzeihst dir selbst Fehler und richtest den Fokus auf Dinge, die dir wirklich wichtig sind. Ich wünsche dir viel Freude bei den Mindful Minutes!

Meditation: Wohlfühlen und abschalten

Diese Meditation ist eine Einladung, einfach mal abzuschalten. Ich nehme dich in dieser Folge mit auf eine Entspannungsreise in den Herbst. Diese Visualisierung gibt dir die Möglichkeit, Abstand zu schaffen zwischen dir und dem Alltag. Mit einer langen und tiefen Atmung kannst du alles loslassen, was du jetzt nicht mehr brauchst. Anschließend visualisieren wir einen See an einem sonnigen Herbsttag. Sanfte Naturgeräusche erlauben es dir, dich auf diese Entspannung einzulassen und Körper und Geist zu entspannen. Wir schließen diese Meditation mit dem wundervollen Gedicht ‘Wildgänse’ von Mary Oliver. Ich wünsche dir viel Freude bei dieser Meditation!

Meditation: Positive Energie für Zuhause

Diese Meditation schenkt dir positive Energie für dein Zuhause. Wahrscheinlich verbringst auch du gerade viel Zeit in deiner Wohnung. Diese geführte Meditation lädt dich dazu ein, deinen Blick ganz liebevoll auf deine Wohnung zu richten und all die kleinen und großen Dinge im Alltag wertzuschätzen. Anschließend richten wir deinen Blick auf einen besonderen Menschen in deinem Leben, der dich mit einem warmen Gefühl von Dankbarkeit erfüllt. Wir runden die Meditation mit einem kraftvollen Blick in die Zukunft ab, um positiv und voller Energie in diesen Tag zu starten. Diese Meditation lädt dich ein, jeden Schritt mit Dankbarkeit und Mut zu gehen.

Meditation: Zuversicht und innere Kraft

Die neuen Informationen in dieser Woche stellen bestimmt auch dich vor neue Herausforderungen. Diese Meditation lädt dich ein, sanft zu dir selbst zu sein. Ich möchte dich in dieser Woche mit einer geführten Meditation für Zuversicht und innere Stärke begleiten. Wir beginnen mit der Wahrnehmung von Körper und Atmung, um dein Nervensystem zu entspannen und dich auf die Visualisierung einzustimmen. In der angeleiteten Visualisierung führe ich dich behutsam zu einer älteren und weisen Version von dir selbst. In diesem geschützten Raum kannst du dich öffnen und dich mit deiner inneren Weisheit verbinden. Ich freue mich sehr auf diese besondere Meditation mit dir!

Meditation: Kraftvolle Affirmationen

In dieser Meditation leite ich dich durch meine liebsten Affirmationen. Sie sollen dir Kraft geben und dir neue Energie schenken. Affirmationen sind positiv formuliere Sätze, die deine Gedanken neu ausrichten. Durch Wiederholen verankern sich die Affirmationen in deinem Unterbewusstsein und wecken in dir eine kraftvolle Energie. Das kannst du für dich mitnehmen: Schöpferkraft, Lebensfreude und Vertrauen. Ich freue mich, diese Affirmationen mit dir zu teilen!

Meditation: Zur Ruhe kommen

Diese Meditation ist wunderbar für die kühlen Temperaturen im Herbst. Diese Jahreszeit lädt dich ein, mehr in dich zu gehen und zur Ruhe zu kommen. In dieser Meditation lenken wir deine Aufmerksamkeit zunächst auf deinen Körper. Mit einigen langen ruhigen Atemzügen kannst du dein Nervensystem anschließend entspannen und gewinnst ein angenehmes Gefühl von Wohlbefinden. Du darfst dir erlauben, ganz bewusst einen Gang herunterzuschalten und dich in den Augenblick fallen zu lassen. Mit einer Dankbarkeitspraxis runden wir diese Meditation ab, so dass du mit einem Gefühl von innerer Zufriedenheit in den Tag starten kannst. Ich wünsche dir viel Freude bei dieser Meditation!

Mindful Minutes: Hilfe bei unglücklichen Gedanken

Diese Folge kann dir im Umgang mit unglücklichen Gedanken helfen. Unsere eigene Suche nach Glück kann uns in tiefe Verzweiflung stürzen. Je mehr wir negative Emotionen wegschieben, desto stärker kommen sie zurück. Diese Meditation ermutigt dich, dich mit all deinen hellen und dunklen Seiten anzunehmen. Wenn du Schmerz oder Angst spürst, schickt dir dein Körper vielleicht ein Zeichen, dass ein wunder Punkt getroffen wurde. Du kannst diese Einladung nutzen, um dir in dieser Zeit besonders liebevoll zu begegnen und die Verbindung zu dir selbst zu stärken. Das kannst du aus dieser Folge mitnehmen: Vertrauen, Selbstliebe und innere Stärke. Die Mindful Minutes sind eine Mischung aus Meditation und achtsamen Impulsen, die dich auf deinem Weg stärken können. Ich wünsche dir viel Freude bei dieser Folge!

Meditation: Tiefe Entspannung

Diese Meditation ist pure Entspannung für deinen Körper und deinen Geist. Du darfst dich für diese Folge entspannt auf den Rücken legen und gerne zudecken. Wir beginnen mit einer tiefen und gleichmäßigen Atmung. Durch die Verbindung von Atmung und Körperbewusstsein entwickelst du eine liebevolle Aufmerksamkeit für dich selbst. Anschließend gehen wir bewusst in Bereiche deines Köpers, die üblicherweise Anspannung halten. Stück für Stück bauen wir diese Anspannung ab, so dass du in einen tiefen Zustand der Entspannung eintauchst. Das kannst du aus dieser Folge mitnehmen: Wohlbefinden, Selbstliebe und tiefe Entspannung. Ich freu mich auf dich!

Meditation: Geborgen und sicher

Diese Meditation lädt dich ein, eine Pause zu machen und dich mit dir selbst zu verbinden. Sie ist gut für dich, wenn du das Gefühl hast, dich in all dem Trubel des Alltags zu verlieren. Mit ruhigen und gleichmäßigen Atemzügen beruhigen wir zunächst dein Nervensystem. Deine Gedanken kommen zu Ruhe und dein Körper kann sich bewusst entspannen. Eine geleitete Visualisierung erlaubt es dir anschließend, dich tief zu erden. In einem Gefühl von Stabilität und Sicherheit kannst du dich selbst spüren und zurück in deine innere Mitte kommen. Das kannst du aus dieser Meditation mitnehmen: Gelassenheit, Sicherheit und Selbstvertrauen. Ich freu mich auf dich!